Martin Büsser - Für immer Pop

Fr
04
05
LESUNG
20:00 Uhr

Jonas Engelmann präsentiert

Für immer in Pop - Arbeiten von Martin Büsser aus zwei Jahrzehnten | Lesung und Präsentation mit Jonas Engelmann

»Für immer in Pop, der Hamster im Rad« hat Martin Büsser, Popjournalist, Verleger, Musiker und Kulturwissenschaftler, mit seiner Band Pechsaftha selbstironisch über die Arbeit als Musikjournalist gesungen. Trotz dieses Lebens im Hamsterrad haben seine Texte immer einen Mehrwert, spürt man in ihnen die Bedeutung, die Musik in Martin Büssers Leben hatte, welches 2010 nach kurzer und schwerer Krankheit endete. Von »Für immer in Pop« liefert einen Querschnitt seiner Texte über Musik: Interviews mit Nirvana oder Henry Rollins, Artikel über die Veränderungen von Subkulturen und den »Mainstream der Minderheiten«. Seine Arbeit, die immer den Verlockungen des Mainstream widerstanden hat, Kritik übte an reaktionären Tendenzen auch der eigenen Szene, veranschaulicht »Für immer in Pop«. 

Präsentiert werden Auszüge aus dem Werk von Jonas Engelmann, Weggefährte und Co-Verleger des von Martin Büsser mitbegründeten Ventil Verlags.

Nr. z. P. | Große-Kurfürstenstr. 81

Eintritt: 4,- 

[In Kooperation mit dem Kulturamt Bielefeld]

4 €

zurück