DJ EVERYBODY - The democratic happening

Sa
21
10
PARTY
20:30 Uhr

Everybody DJ - Unterbrückung 39

"... Wenn jeder Sender zum Empfänger wird und umgekehrt, die Liste sich mit 10 Namen füllt, 10 mal 15 min mehr als 2 1/2 Stunden macht und Du außerdem durch die CD-Roms von Otaku klicken kannst und live-sets zum Foto hörst, der Videobeamer Vintage-Fotos ausspuckt, XXL schwarz-weiß Fotocopy Personencult betrieben wird, deine Handschrift zählt, ein Vintage Buchstabenschild made in Peru leuchtet, dann, und nur dann, bist Du live Sender und/oder Empfänger. Du hast die Wahl.

DJ Everybody, das partizipative Partykonzept made in Berlin 1997 by Betty Stürmer. Hosted by Betty Party & Otaku alongside der stimmgewaltigen MC Nat!

Schiebt Deinen Sound vorbei! 
Wir wollen Deinen akustischen move.

Check In with your records or digital audio and be 1 of the 10! Playtime 15 mins." (Betty Stürmer)


Die Berliner Künstlerin Betty Stürmer alias Betty Party hat »DJ Everybody« vor 20 Jahren ins Leben gerufen, um dem DJ-Ikonen-Hype Anfang der 90er (und heute mehr denn je) einen demokratischen Aspekt entgegenzusetzen. Seit vielen Jahren wird sie bei ihren Multimedia-Installationen von dem multimedialen Konzepter und DJ Otaku begleitet. Neben akustischen Livemitschnitten und einer Slideshow aus verschiedenen Clubs und Galerien sind hunderte DJ-Porträts aus dem Archiv von Betty Stürmer und Original-Line-Up-Listen zu sehen. Der Abend im Nr.z.P. wird dabei ebenfalls Teil des DJ Everybody-Moments und so gilt der Aufruf an alle Bielefelder:

Seid Teil der demokratischen Soundinstallation, bringt Schall platten oder CDs mit und ergattert einen Platz als DJ Everybody.

DJ EVERYBODY, eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Kulturamt Bielefeld!

Eintritt frei!

zurück