DICTAPHONE

Fr
21
12
Konzert
21:00 Uhr

APR 70

Nach fünf Jahren der Stille meldet sich das deutsche Kult-Trio Dictaphone mit „APR 70“ zurück. Gegründet wurde Dictaphone in den späten neunziger Jahren in Berlin, vom in Brüssel-lebenden Multi-Instrumentalisten Oliver Doerell. Die coolen Jazz-Beats, analoge Ausschmückungen, hypnotische Rhythmen und raffinierte Electronics füttern eine dunkle, schlangenähnliche Kreatur, die in ständig-wechselnder Form durch formlose Landschaften mäandert. Dictaphone live ist der perfekte Rückzugsort für trübe Tage und dunkle Nächte, schlicht: „minimalistisch-unterschwellige Eleganz“ (ARTE). 

Der Auftritt der Produzentin & DJ aus Rotterdam Nadia Struiwigh muss leider krankheitsbedingt entfallen. 

[Eintritt: VVK 10,- / AK 12,- / erm. 10,- / BI-Pass 1,- nur AK] 

AK 12,- / erm. 10,- / BI-Pass 1,- nur AK

zurück